Vortrag „Elternsein eine Frage der Haltung? – Konflikte klären in Familie und Partnerschaft“ am 2.5.2018 um 19.00 Uhr in der Alten Synagoge in Kitzingen

Zum diesjährigen Aktionstag für Familie veranstaltet das Lokale Bündnis für Familie mit dem Landkreis Kitzingen und in Zusammenarbeit mit der VHS Kitzingen einen Vortrag, zu dem alle herzlich eingeladen sind.


Jeder von uns erlebt in seinem Alltag zahlreiche Konfliktsituationen. Im Berufsleben, in der Öffentlichkeit und vor allem auch immer wieder zuhause. Zwischen Eltern und Kindern, zwischen Kindern untereinander oder zwischen Mutter und Vater.

Manchmal scheinen solche Konflikte unlösbar, die Situation wirkt erstarrt und man fühlt sich hilflos.

Dabei sind Konflikte lediglich Ausdruck der Vielfalt unserer Persönlichkeiten. Somit bietet jeder Konflikt eine wunderbare Möglichkeit, dem anderen in der eigenen Haltung zu begegnen und in Dialog zu treten.


Doch wie soll das gehen? „Wie führe ich einen echten Dialog mit meinen Kindern? Wie kann ich ihnen gleichwürdig begegnen und trotzdem der Erwachsene bleiben und meine Grenzen aufzeigen?“


Dieser Frage nähert sich der Diplom Sozialpädagoge, Familienberater, Theaterpädagoge und Lehrercoach Dirk Bayer an diesem Abend. Er berät seit 1996 Schulen, Eltern und Fachleute. Außerdem leitet er in Kooperation mit familylab Deutschland die Lehrerweiterbildung „das wird Schule machen“.

Im Landkreis ist Dirk Bayer an vielen Schulen mit einem interaktiven Theaterstück „Hau ab!“ zur Gewaltprävention zu Gast.

682.5 KB
694.7 KB
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.